Wichtige Information

Ab Dienstag, 17.11.2020 sind alle Termine bis auf weiteres abgesagt. Neuigkeiten findet ihr auf unserer Facebook und Instagram Seite.


Zur Facebook Seite | Zur Instagram Seite | Fragen & Antworten Schließen
Infotelefon
0463 21 4 40
Follow us to
Facebook
  • Nächster Motorradkurs!

    Der nächste Motorradkurs bei der Fahrschule Janeschitz beginnt am 09.12.2020 um 18:00 Uhr. Wenn du dich dafür interessierst, nutze den Link und reserviere dir deinen Platz im Kurs.

    Gleich jetzt anmelden »

  • Nächster Führerscheinkurs!

    Der nächste Führerscheinkurs bei der Fahrschule Janeschitz beginnt am 14.12.2020 um 17:00 Uhr. Wenn du dich dafür interessierst, nutze den Link und reserviere dir deinen Platz im Kurs.

    Gleich jetzt anmelden »

  • Nächster Führerscheinkurs!

    Der nächste Führerscheinkurs bei der Fahrschule Janeschitz beginnt am 13.01.2021 um 18:00 Uhr. Wenn du dich dafür interessierst, nutze den Link und reserviere dir deinen Platz im Kurs.

    Gleich jetzt anmelden »

  • Einparkprofi

    Egal ob Südpark, City-Arkaden oder Innenstadt – einparken macht Ihnen Probleme?
    Wir machen aus Ihnen einen Park-Profi!

    Mehr Informationen dazu »

  • Feuerwehraktion

    Für alle Feuerwehrmitglieder 10% auf den Grundpreis!

    Vorlage des Feuerwehrpasses erforderlich.

Hallo, ich bin Nitro

Ich bin das Familien- und Teammitglied der Fahrschule Janeschitz und immer mit Claudia im Fahrschulauto oder im Büro!

Aktuelles » Die Rettungsgasse!

Seit 01.01.2012 ist die Rettungsgasse da!

Wann muss eine Rettungsgasse gebildet werden?

Schon beim Entstehen eines Staus. Nicht erst, wenn ein Einsatzfahrzeug wahrgenommen wird. Sie sollte bereits gebildet werden, bevor der Verkehr endgültig zum Stillstand gekommen ist, also bereits bei stockendem Verkehr. Aus welchem Grund die Verkehrsbehindereung entstanden ist, hat keine Bedeutung.

Darf der Pannenstreifen mitbenützt werden?

Der Pannenstreifen soll mitbenützt werden, um eine möglichst breite Rettungsgasse zu bilden.

Wie verhält man sich auf Autobahnen oder Schnellstraßen bzw. Autostraßen, wo es keinen Pannenstreifen gibt?

Man hat so weit als notwendig auseinander zu fahren, um die Rettungsgasse zu bilden.

Darf bzw. muss - abgesehen vom Pannenstreifen - auch ein Beschleunigungs- bzw. Verzögerungsstreifen mitbenützt werden?

Der Beschleunigungs- bzw. Verzögerungsstreifen sollte nur so weit mitbenützt werden, um eine ausreichend breite Rettungsgasse zu bilden. Er ist allerdings sofort zu räumen, wenn sich dort ein Einsatz- oder Straßendienstfahrzeug nähert..

Müssen Motorräder sich auch an der Bildung der Rettungsgasse beteiligen? Dürfen sie sich dazu nebeneinander positionieren?

Ja, denn Motorräder dürfen die Rettungsgasse ebenfalls nicht befahren. Sich nebeneinander zu positionieren ist zwar nicht ausdrücklich erlaubt - mit einer Beanstandung ist hier aber nicht zu rechnen.

Welchen Absand muss ich zum Vordermann einhalten, wenn sich der Verkehr verlangsamt?

Bei Verkehrsstillstand so viel, dass im Bedarfsfall noch nach links oder rechts manövriert werden kann (Faustregel: mindestens eine halbe Fahrzeuglänge).

« Zurück zur Übersicht

Bürozeiten

Wir sind für dich da

Öffnungszeiten der Fahrschule Janeschitz | Klagenfurt

Mo. bis Do.
09:00 - 13:00
14:00 - 18:00
Fr.
09:00 - 16:00 Uhr

Preisliste

Unsere Inklusivpreise

Hier kannst du unsere aktuellen Preise der einzelnen Füherscheinausbildungen anfragen

Top Qualität zu top Konditionen.Wir beraten dich gerne.

Anmeldung

Fahrsicherheitstraining

Fahrsicherheitstraining

Hier findest du alle unsere Termine und kannst dich direkt anmelden

Rechner

Mehrphasenausbildung

Mehrphasenrechner

Hier findest du unseren Mehrphasenrechner

Kontakt

Rückrufservice

Nutze unseren Rückrufservice - wir melden uns garantiert!

Nutze unseren Rückrufservice und hinterlasse uns deine Nummer.

Fahrschule Janeschitz | Waidmannsdorfer Straße 24 | A-9020 Klagenfurt am Wörthersee
T +43 (0) 463 21 4 40 | F +43 (0) 463 21 4 404 | E fahrschule@janeschitz.at | W www.janeschitz.at
Die Webseite wird regelmäßig gewartet. Irrtum, Satz- u. Druckfehler vorbehalten.

webdesign von streibldesign